Heilpraktik

 

 

Um die ganzheitliche Betrachtung zu unterstreichen, nutze ich neben der Osteopathie und Physiotherapie auch die Heilpraktik als ergänzende Behandlungsmethode.

Auch hier steht der Mensch mit all seinen Beschwerden und die dazugehörige Ursachenforschung im Mittelpunkt. 

Durch naturheilkundliche sowie medizinische Therapieverfahren wird die körpereigene Regulation aktiviert.


Neuraltherapie

Unter Neuraltherapie verstehen wir die Diagnostik von Störungen und Behandlung von Beschwerden mittels gezielter Injektionen. Diese Methode kann sich einerseits schmerzlindernd auswirken, hat aber auch regulierende Wirkungen auf das vegetative Nervensystem. 

Erkenntnisse der Neuraltherapie zeigen außerdem, dass sich die Behandlung von Störfeldern (z.B. Herde; Narben) durch lokale Injektionen positiv auf entfernte Bereiche auswirken.